Filmprojekt über das Gefühl von Einsamkeit

Das Gefühl innerer Einsamkeit kennen wohl die meisten Menschen. Es gibt Momente, da sind wir gerne alleine. Dann gibt es wieder Zeiten, wo wir uns in einer Gruppe wohl fühlen. Entscheide ich aus freien Stücken alleine zu sein ist das etwas ganz anderes als wenn man unfreiwillig aus einer Gruppe augeschlossen wird. Das betrifft nicht nur ältere Menschen, welche nach einem Todesfall alleine sind und deren Mobilität altersbedingt abnimmt. Es kann jeden von uns treffen. Arbeitsplatzverlust oder chronische Krankheit, die Gründe welche uns unfreiwillig isolieren, können vielfältig sein. Wie wir damit umgehen, ist sehr unterschiedlich. Darüber reden, das tun die wenigstens. Einsamkeit ist ein Tabu-Thema. Dabei sind sehr viele davon betroffen. Dieser Film möchte das Tabu brechen und Betroffenen eine Stimme geben.